Mit Triggertrap Phonetrap das Smartphone auf dem Blitzschuh befestigen

triggertrap_phonetrap-5 In meinem letzten Beitrag habe über den neuen Mobile Dongle von Triggertrap berichtet. Mit diesem Kabelset lässt sich die Spiegelreflexkamera über eine Smartphone-App auf vielfältige Art und Weise fernauslösen. Bei einigen Aufnahme-Modi, die über einen längeren Zeitraum belichten oder über einen längeren Zeitraum immer mal wieder belichten, montiert man die Kamera am besten auf einem Stativ. Doch wohin dann mit dem Smartphone, wenn dieses per Mobile Dongle mit der Kamera verbunden ist? Damit man das Smartphone nicht die ganze Zeit in der Hand halten muss oder einfach am Kabel baumeln lässt, empfiehlt sich die Nutzung des Triggertrap Phonetrap.

Unter der Bezeichnung Phonetrap wird ein meiner Meinung und Erfahrung nach sehr nützliches Gadget angeboten. Im wesentlich handelt es sich hierbei um eine Smartphone-Halterung, die im Blitzschuh der Kamera befestigt wird.

Die Smarthpone-Halterung Phonetrap ist sehr stabil gefertigt und macht einen wertigen Eindruck. Das Material ist belastbar und strapazierfähig. Die Halteplatte wird einfach in den Blitzschuh, wie ein normaler externer Blitz, eingeschoben. Anschließend wird das Ganze mit zwei Stellschrauben fixiert. Die beiden Stellschrauben können gegeneinander gedreht werden, sodass man ein unbeabsichtigtes Lösen verhindert. Sobald Phonetrap sicher mit der Kamera verbunden ist, kann mit einer Lasche einen Bügel nach oben ziehen, um so das Smartphone in die Halterung einzulegen. Lässt man den Bügel langsam los, wird das Smartphone durch Spannfedern innerhalb des Bügels sicher gehalten. Gummikissen am unteren und oberen Teil der Halterung verhindern, das sich das Smartphone auch nur geringfügig bewegt.

Fazit

Gerade wenn man den Triggertrap Mobile Dongle zur Auslösung der Kamera nutzt, ist die parallele Nutzung des Phonetraps unumgänglich. Das Smartphone wird sicher auf dem Blitzschuh der Kamera befestigt und man hat beide Hände für die Arbeit frei. Phonetrap ist aus robusten Werkstoffen gefertigt und macht haptisch einen hervorragenden Eindruck. Selbst wenn man das Stativ mit montierter Kamera und fixiertem Smartphone von einem Ort zu einem anderen transportiert, bewegt sich das Smartphone im Phonetrap nicht im geringsten. Ich möchte überhaupt nicht mehr auf dieses hervorragende Gadget verzichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (insgesamt 1 Bewertung für diesen Artikel)
Mit Triggertrap Phonetrap das Smartphone auf dem Blitzschuh befestigen, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Die letzten Suchbegriffe:


Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Kameras, Zubehör und Tools abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*