Smart TV Philips 8007 | Die Youtube – App komfortabel nutzen

Bildquelle: Philips

Bildquelle: Philips

Bei vielen Geräten sind bestimmte Funktionen leider nur halbherzig umgesetzt. Zwar werden viele Möglichkeiten angeboten, aber gerade die Steuerung lässt oft zu wünschen übrig. Die Entwickler des Philips 40PFL8007K haben ein durchgängiges Konzept abgeliefert. Die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung lässt keine Wünsche offen. Darüber hinaus lassen sich weitere Apps mit Hilfe von zusätzlichen Gerät noch komfortabler steuern. Wie das funktioniert, möchte ich heute am Beispiel der Youtube-App erläutern. Besitzt man zum Beispiel ein Android-Smartphone oder Tablet eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten der Bedienung.

philips-8007k-youtube-1 Über Smart TV lässt sich die Youtube-App starten. Wie die App funktioniert erklärt sich eigentlich von selbst. Über die Auswahl Suchen kann man mit der Tastatur auf der Fernbedienung Suchbegriffe eingeben. Anschließend wählt man ein Video aus und schaut es sich an. Hierzu ist eigentlich nicht viel zu sagen; der Ablauf funktioniert einwandfrei.

philips-8007k-youtube-2 Doch die App kann noch einiges mehr. Wenn man unter Mein Youtube den Menüpunkt Koppeln auswählt, hat man die Möglichkeit das eigene Smartphone als Steuerung für die Youtube-App zu konfigurieren.

 

philips-8007k-youtube-3 Nachdem man den Punkt Koppeln gewählt hat, wird dem Nutzer ein Kopplungscode angezeigt. Diesen muss man bei Android-Geräten (ebenfalls in der Youtube-App) eingeben, um die Geräte zu verbinden. Bei anderen Geräten muss man über den Browser die Seite youtube.com/pair aufrufen und der Anleitung folgen.

philips-8007k-youtube-4 Für meinen Test habe ich das Smartphone Samsung Galaxy S II benutzt. Startet man die Youtube-App auf dem Smartphone und sucht sich ein Video heraus, muß man nur die Funktionstaste (links unten) drücken und kann anschließend den Punkt „YouTube TV hinzufügen“ auswählen.

 

 

 

philips-8007k-youtube-5 Im folgenden Bildschirm wird man aufgefordert den Kopplungscode, den das Gerät Philips 40PFL8007K uns gerade angezeigt hat, einzugeben. Darüber hinaus kann man einen Bildschirmnamen für das Gerät vergeben. Die Eingabe wird mit „Bildschirm hinzufügen“ bestätigt.

 

 

 

philips-8007k-youtube-6 Das Smartphone wurde nun mit dem TV-Gerät gekoppelt und das auf dem Smartphone ausgewählte Video wird nun auf dem TV-Gerät wiedergegeben. Man hat nun die Möglichkeit, während das Video auf dem TV-Display läuft, bereits das nächste Video mit dem Smartphone zu suchen. Über die Menüleiste am unteren Bildschirmrand lässt sich die Wiedergabe auf dem TV-Gerät steuern.

 

 

Fazit: Die Youtube-App zu benutzen, macht richtig Spaß. Mit der Tastatur auf der Rückseite der Fernbedienung des Philips 40PFL8007K und der Möglichkeit weitere Gerät für die Bedienung zu koppeln, lässt die App keine Langeweile aufkommen. Die einzelnen Videos lassen sich so sehr schnell suchen und finden. Die Gäste werden einen um diese Funktionen beneiden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (insgesamt 1 Bewertung für diesen Artikel)
Smart TV Philips 8007 | Die Youtube - App komfortabel nutzen, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Die letzten Suchbegriffe:


Dieser Beitrag wurde unter Philips Ambilight Smart TV, Produkttests, Technik, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*