Samsung Smart TV – PiP (Bild in Bild)

Samsung Smart TV - UE46D8090
Samsung Smart TV – UE46D8090
Bildquelle: www.samsung.de

Oft werde ich gefragt, ob der Samsung Smart TV D8090 bestimmte Funktionen beherscht. Besonders häufig taucht hierbei die Frage nach Bild in Bild bzw. PiP (Picture in Picture) auf. Leider kann ich diese Frage nicht einfach mit ‚Ja‘ beantworten, obwohl der D8090 zweifelsfrei diese Funktion bietet.

Um ‚Bild in Bild‘ nutzen zu können, benötigt man 2 Tuner. Für jedes Bild einen. Der D8090 hat aber nur einen Tripple-Tuner für DVB-S, DVB-T und Kabel. Somit kann nur ein Fernsehbild erzeugt werden und der D8090 ist von Haus aus, nicht in der Lage, die Funktion PiP zu liefern. Aber man kann sich behelfen …

Um PiP nutzen zu können, benötigt man einfach nur einen externen Tuner. Bei mir ist das z.B. der MR303, um Telekom Entertain zu empfangen.

Natürlich funktionieren aber auch alle anderen Tuner, die man mit dem D8090 verbinden kann, z.B. Sat-, Kabel- oder IPTV-Receiver. In vielen Haushalten ist auch noch ein externer Receiver aus vergangen Zeiten vorhanden, den man hierfür als günstige Alternative verwenden könnte.

Hat man den externen Receiver mit dem D8090 verbunden, funktioniert PiP ganz einfach. Auf der Fernbedienung des D8090 drückt man Tools -> PiP -> Aus/Ein, um den Dienst ein- bzw. auszuschalten.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.6/5 (insgesamt 7 Bewertungen für diesen Artikel)
Samsung Smart TV - PiP (Bild in Bild), 4.6 out of 5 based on 7 ratings

Die letzten Suchbegriffe:


Dieser Beitrag wurde unter Produkttests, Samsung Smart TV - D8090, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Samsung Smart TV – PiP (Bild in Bild)

  1. Ulli sagt:

    Danke ganz grosseskino – habe lange danach im www gesucht !! Danke für die Kleinigkeiten die das Multimedia so interssant machen

  2. datec sagt:

    Danke für die Auskunft, hilft mir aber nur bedingt weiter.
    Gibt es auch eine Möglichkeit eine PIP Konfiguration mit zwei HDMI Eingängen zu nutzen?
    Ich möchte also ein Bild vom HDMI1 (externer Eingang an dem ein PC hängt) und auf dem anderen Bild den HDMI2 haben. hier hängt ein T-Entertain Receiver dran.
    Ton spielt bei beiden Eingägngen keine Rolle, der wird per Glasfaser auf einen Yamaha Verstärker geschickt.

    danke,
    datec

  3. tishaa sagt:

    Hey , habe den tv mit an meinen pc angeschlossen und will nun in dem kleinen bild das bild von meinen reciever sehen , wenn ich das einschalte kommt da nur ein schwarzer kasten unten , aber ohne bild , kann mir jemand helfen ?

    • Sascha sagt:

      Hallo tishaa,
      kannst du uns bitte noch ein paar Details mitteilen? Welches TV-Gerät hast du? Wie hast du dieses Gerät mit dem PC verbunden? Welchen Receiver meinst du?
      Viele Grüße, Sascha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*