Samsung Smart TV Sender sortieren

Samsung Smart TV - UE46D8090
Samsung Smart TV – UE46D8090

Der Samsung Smart TV D8090 setzt in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe. Auf der einen Seite ist es toll, das man die ganzen Funktionen, wie z.B. Bild, Ton usw. mit diversen Parametern haarfein an seinen eigenen Geschmack anpassen kann. Auf der anderen Seite erzeugen die vielen Parameter eine “Blindheit”, wenn es darum geht, einfach Sachen zu konfigurieren. “Wie kann ich in meinem Samsung SMart TV Sender sortieren?” fragen sich z.B. viele Besitzer. Die Antowrt ist ganz einfach, man muß sich nur erst einmal im Menü orientieren können. 

Auf vielfachen Wunsch zeige ich euch in diesem Artikel, wie man die Sender im Samsung Smart TV D8090 sortieren kann.

smart-tv-sender-sortieren-01 Viele Benutzer vermuten die Funktion zum “Sender sortieren” im Menü. Mir selbst ging es auch so. Samsung hat den entsprechenden Menüpunkt aber nicht in das Menü sondern in den Smart Hub gepackt. Man drückt also als erstes auf der Fernbedienung den Knopf “Smart Hub”. Im Smart Hub findet man dann einen Punkt “Sender”. Diesen wählt man aus und bestätigt anschließend mit der Taste ‘OK’.

smart-tv-sender-sortieren-02  Man befindet sich nun im “Sender”-Menü, in welchem alle Sender tabellarisch angzeigt werden. In der Ecke oben rechts befinden sich 3 Buttons , die zur Bearbeitung dieser Liste dienen. Wir klicken nun auf den Button gang rechts “Bearb.Modus”.

smart-tv-sender-sortieren-05 Im Bearbeitungsmodus hat man nun die Möglichkeit, die einzelnen Sender zu verschieben/sortieren, zu sperren, zu entfernen oder die Favoriten (Sender mit einem Stern) zu bearbeiten. Um einen Sender zu verschieben, navigiert man nun mit der Fernbedienung zu der Position des Senders, bis ein leuchtender Rahmen um den Sender erscheint. Mit der Taste ‘OK’ wird ein Haken bei diesem Sender gesetzt.

smart-tv-sender-sortieren-06 Nachdem man den zu verschiebenden Sender mit einem Haken versehen hat, geht man nun am unteren Rand des Bilschirms auf ‘Kanalnr. bearbeiten’ und bestätigt mit ‘OK’.

 

smart-tv-sender-sortieren-07 Es erscheint nun ein kleines Fenster. Mit den Pfeiltasten ‘Hoch’ und ‘Runter’ auf der Fernbedienung kann man nun die Position des ausgewählten Senders verändern. Die Kanalnummer ändert sich entsprechend.

 

smart-tv-sender-sortieren-08 Hat man die gewünschte Position für den ausgewählten Sender gefunden, bestätigt man dies mit der Taste ‘OK. Anschliessend kann man mit der Sortierung weiterer Sender fortfahren.

Hinweis: Mit dieser Vorgehensweise kann man bequem einzelne Sender sortieren. Möchte man jedoch eine große Anzahl Sender, wie z.B. bei der Ersteinrichtung, sortieren, empfiehlt es sich diese Sortierung über einen PC zu machen.

Hierzu bietet Samsung eine Funktion mit der man sich die Senderliste auf einen USB-Datenträger exportieren kann. Um diese Funktion zu nutzen, sind folgende Schritte erforderlich:

Menü -> Sender -> Senderliste übertragen -> Pin eingeben (Standard: “0000″) -> auf USB exportieren / von USB importieren

Mit der exportierten Senderliste auf dem USB-Datenträger, hat man nun die Möglichkleit diese Datei auf dem PC mit der Software “TV-Kanallisteneditor” zu bearbeiten.

Der “TV-Kanallisteneditor” wird hier zum Download angeboten:   Link Leider steht der Dowload aktuell nicht zur Verfügung. Samsung arbeitet an einem Update.

Eine Anleitung für diese Software gibt es ebenfalls unter dem genannten Link.

Hat man die Senderliste mit der o.g. Software nach seinen Wünschen sortiert, muß man sie zunächst wieder auf dem USB-Datenträger abspeichern und anschließen wieder per

Menü -> Sender -> Senderliste übertragen -> Pin eingeben (Standard: “0000″) -> auf USB exportieren / von USB importieren

auf den Smart TV übertragen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.9/5 (insgesamt 88 Bewertungen für diesen Artikel)
Samsung Smart TV Sender sortieren, 4.9 out of 5 based on 88 ratings

Die letzten Suchbegriffe:


Dieser Beitrag wurde unter Produkttests, Samsung Smart TV - D8090, Technik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

108 Antworten auf Samsung Smart TV Sender sortieren

  1. Klaus Peter Schommer sagt:

    ich habe einen tv samsung ue40d5700,und möchte die sender anders sotieren. dabei komme ich bis zum hacken am sender. auf dem unteren rand des bildschirms erscheint nicht. was mache ich falsch. können sie mir weiter helfen. vielen dank.

    • Sascha sagt:

      Hallo,
      unsere Anleitung bezieht sich auf den Samsung UE46d8090. Es kann sein, dass die Vorgehensweise bei anderen Modellen abweicht. Da uns das Gerät UE40D5700 zum Test nicht vorliegt, können wir leider keine weiteren Hinweise geben.
      Gruß Sascha

  2. Vera sagt:

    Hallo Sascha
    Habe durch deine gut verständliche Anleitung meine Senderliste sehr schnell sortieren können. Vielen Dank für die ausgezeichnete Beschreibung.
    Gruß Vera

  3. Oronzo sagt:

    Hallo Sascha,
    Danke für Deine Tolle Beschreibung.
    Durch diese konnte ich endlich mein Smart TV richtig nutzen, danke.Für
    Gruß Oronzo

  4. Tauchervirus sagt:

    Leider finde ich beim UE46D6500 von Samsung dort nicht die durch das zusätzliche CI+Modul mit Karte gefundenen HD Sender und kann dem zur Folge auch diese Sender nicht in meine Sortierreihenfolge bringen. Die HD Sender lassen sich nur unter Favoriten abspeichern, was ich aber gar nicht haben will. Kennt jemand einen Weg, wie man die HD Sender in die allgemeine Senderliste die man beim Sendersuchlauf (Satellit) erhält reinbekommt ?

  5. Bill sagt:

    Herzlichen Dank für diese sehr hilfreiche Anleitung. Sie hat mir den Tag gerettet. :-)

  6. Frank Krüger sagt:

    Habe einen SAMSUNG UE32C6200 und komme mit der Sortierung der Sender nicht zurecht.Könnt Ihr mir da helfen?

  7. H.G.H. sagt:

    Super Geile Anleitung. Habe den UE55d8090. Vielen Dank. Ich habe ein IPad und möchte es gerne als Fernbedienung nutzen. Mit der Remote Software komme ich nicht klar. Kannst du mir helfen? Danke

    • Sascha sagt:

      Hallo H.G.H.,
      Ich hatte eh vor, in der nächsten Woche eine Anleitung für die Android-App zu schreiben. Ich werde mir dann auch die App für das iPad nochmal anschauen und etwas dazu schreiben.
      Gruß, Sascha

  8. H.G.H. sagt:

    Danke Sascha. Du bist ja wohl ein Knaller!!! Für alle die diese Nachricht Lesen. Ich habe mir die Software Runtergeladen um die Sender Liste zu Bearbeiten. Ist Super Geil. Auch hier danke für den Tipp Sascha. Gruß H.G.H.

  9. Hans Eichholzer sagt:

    Hallo Sascha,
    vorab gleich mal ein Kompliment für deine perfekten Anleitungen im Forum – herzlichen Dank. Ich hatte mit meinem neu erstandenen UE46D8090 auch das Problem mit der Sendersortierung trotz der umfangreichen, über 337 Seiten starken aber ungenauen Anleitung. Weder der Händler noch diverse Foren konnten wirklich helfen. Erst mit Deiner Anleitung war das Sortieren erfolgreich. Nur die PC-Sortierung scheitert noch immer, weil die Datei nicht geöffnet werden kann. ( Es kommt die Meldung: chanel_list ue46d8090_1101scm. ist keine zulässige Win32 Anwendung ). Also habe ich über die Ferbedienung sortiert, etwas mühsam aber erfolgreich. Ich hätte noch eine Frage: Ich habe aus Versehen einen Sender gelöscht, den ich gerne wieder aktivieren möchte. Kann ich einen einzelnen Sender laden und zur Liste hinzu fügen. Ich empfange über Satelit.
    Nochmal herzlichen Dank und Grüsse HKE

    • Sascha sagt:

      Hallo Hans,
      herzlichen Dank für das tolle Feedback. Das freut mich sehr.
      - Zu deinem Problem “Sender sortieren am PC” möchte ich nur zur Sicherheit noch einmal nachfragen: Du hast die entsprechende Software installiert und versuchst die Senderliste aus der Software heraus zu öffnen?
      - Zu deinem verlorenen Sender: Unter Menü -> Sender -> Man.Sendereinstellung kannst du auf Scan drücken. Im nächsten Fenster mußt du den Transponder des verlorenen Sender einstellen (Aktuell weiß ich leider nicht, um welchen Sender es dir geht). Die Information bekommst du etwa von deiner Suchmaschine oder du kannst auch hier fragen. Bei mir hat z.B. RTL die Daten 12187 (H/L) 27500. Ist also z.B. RTL aus Versehen gelöscht worden, mußt du an dieser Stelle die gerade genannten Daten eingeben und anschliessend auf “Suchen” gehen. In meinem Fall werden dann 13 Sender unter diesem Transponder gefunden, die nun alle wieder automatisch hinzugfügt werden.
      Gruß, Sascha

      • Christian sagt:

        Hallo Sascha, auch ich habe Probleme die vom Fernseher exportierte File zu öffnen. Ich bekomme eine Fehlermeldung die besagt, dass es sich um ein “invalid file format” handelt. Ich habe die Software entsprechend Deinen Anweisungen geladen. Woran kann das liegen?
        Gruß

  10. H.G.H. sagt:

    Ja Hallo ich nochmal. Ich habe mir im internet Testbilder fü Kalibrierung, contrast, usw heruntergeladen. Hat mir sehr viel geholfen. Es gibt ja jede Menge einstellmöglichkeiten für Bild und Ton. Aber für die bildeinstellung ist das echt geil. Ich darf und möchte nicht schreiben woher aber es lohnt sich. . Ich habe den Ue55d8090 und das Teil finde ich sehr gut für den Preis. Hatte bis dahin einen Technisat der wirklich klasse ist aber ich wollte mal einen Samsung Probieren und bin sehr zufrieden und deshalb kann ich so manche Kritik nicht verstehen. Dank Sascha war es mir möglich über meinen pc die Sendereinstellung Super schnell so zu gestallten wie ich es wollte und natürlich habe ich sie mir auf meinem pc gesichert. Gruß H.G.H.

  11. H.G.H. sagt:

    Hallo Hans Eichholzer. Das Problem hatte ich auch. Ich habe es zwei mal neu Runtergeladen und dann ok. Es ist auf englisch aber sowas von einfach gemacht das man es mit einem normalen Schulenglisch hinbekommt. Und das ist echt klasse. Nur nicht vergessen die bearbeitete Sendereinstellung zu speichern sonst machst du das ganze noch mal neu. Ich Hebe sie mittlerweile schon drei mal aktualisiert. Klappt wunderbar. Gruß H.G.H.

  12. Hans Eichholzer sagt:

    Hallo Sascha,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Der gelöschte Sender ist hr hessen, ich war mir nicht sicher, ob ich über manuelle Suche erfolg habe, darum habe ich vorsichtshalber nachgefragt. Die Senderdaten habe ich mir aus dem Internet geholt.
    Bei der PC-Sortierung habe ich die datei der “canal_list” mit der rechten Maustaste angeklickt und dann mit dem Menuepunkt “öffnen mit..” versucht die Liste zu öffnen. Hab ich da was falsch gemacht?
    Gruß, Hans

  13. Bernd sagt:

    Hallo Sascha,

    danke erstmal für die detaillierte Beschreibung. Allerdings gibt´s bei meinem neuen UE32D5700 den Menüpunkt Kanalnr. bearbeiten nicht. Es gibt nur 4 Menüpunkte: Löschen, Sperren, Entsperren und Fav. bearbeiten.

    Ich habe vermutet, daß ich eine ältere Version des Smart Hubs habe und ein Software-Update via Sender und auch Internet gestartet, bekam aber die Meldung, das kein Softwareupdate vorhanden ist.

    Liegt die Funktion “Kanal-Nr. bearbeiten” mittlerweile an anderer Stelle? Brauche ich ein Update für den Smarthub? Habe stundenlang ausprobiert und auch das Web durchstöbert, ohne etwas zu finden, daß mir weiter hilft.

    Gruß, Bernd

    • Bernd sagt:

      UpDate:
      Das Problem ist behoben. Der Menü-Punkt “Kanalnr. bearbeiten” ist nicht vorhanden, wenn beim Sendensuchlauf “Astra 19,2″ angegeben wird. Führt man den Sendersuchlauf mit der Auswahl “Satellit” durch, ist auch der Menüpunkt “Kanalnr. bearbeiten” vorhanden und man kann die Kanalliste mit der Fernbedienung bearbeiten.

      Gruß, Bernd

      • Sascha sagt:

        Hallo Bernd,
        Toll, das es doch noch geklappt hat und vielen Dank dafür, dass du die Lösung hier noch einmal veröffentlicht hast. So haben dann auch andere etwas davon.
        Schönes Wochenende! Sascha

      • danny sagt:

        danke bernd,

        auf diese idee wäre ich nicht gekommen, war schon am verzweifeln aber jetzt ist wieder alles gut.

  14. Matthias E. sagt:

    1000 Dank !! Meine Nachbarin (über 70) hat sich so einen 1200€ Samsung TV gekauft und ich hatte gestern ewig nach einer Sortiermöglichkeit gesucht, fand aber nichts. Die Software von Samsung kann ich nicht nutzen, da ich einen Mac hab, also muss es manuell gehen mit der Sendersortierung. Die Seite hier war meine Lösung. Danke. :)

  15. Jacky O. sagt:

    @ Sascha: Du bist der Beste! Vielen herzlichen Dank für Deine Beschreibung zum sortieren der Sender. Wir habe die Tage eine Samsung UE55ES8000 gekauft. Da wir in Kroatien leben, war es so und so ein Akt dieses Modell zu bekommen und wie man an der 8000 sieht, gibt es keinen 8090 hier. Soll angeblich nur ein Unterschied im Design sein!? Das war nicht das Pronlem, aber die Sortierung der Sender hat uns zum schwitzen gebracht bzw wir haben es überhaupt nicht hinbekomme, so dass wir ständig über die “Ruf mich an” Sender zappen musste, um an einen “normalen” Sender zu gelangen.

    Noch mal DANKE

    LG

    Jacky

    • Sascha sagt:

      Hallo Jacky,
      schön, das ich helfen konnte und vielen Dank auch für deine Antwort. Ich konnte selbst noch keinen UE55ES8000 oder ES8090 testen.
      Kannst du mir bestätigen, dass die Sendersortierung bei deinem ES8000 genauso wie in meiner Beschreibung für den D8090 funktioniert. Das wäre eine wichtige Information für mich.
      Vielen Dank für deine Antwort und viele Grüße nach Kroatien. Im Sommer bin ich auch wieder zunächst in Vinkovci (Slawonien) und dann auf der Insel Pag. Kann es kaum erwarten :-)
      LG Sascha

  16. BeRt sagt:

    hallo sascha,
    eventuell hast du eine antwort für mich:
    ich möchte bei einem d8090 auf einem programmplatz ein jpg speicher,
    um es dann auf zb programm 1 zu sehen,
    wenn ich den fernseher einschalte.
    wo bitte geht das? im hotelmode über mute-1-1-9-enter?
    gruß bert

    • Sascha sagt:

      Hallo BeRt,
      soweit ich weiß, hat der D8090 gar keinen Hotelmode. Bei mir funktioniert auf jeden Fall nichts, wenn ich nach dem Einschalten die Tastenfolge ‘mute-1-1-9-enter’ drücke. Bei dir?
      Gruß, Sascha

      • BeRt sagt:

        hallo sascha,
        hab das gerät erst nachher wieder vor mir,
        werde es mal probieren, es gibt noch verschiedene kombinationen,
        um eventuell in den hotelmode zu kommen.
        hast du denn eine idee, wie ich ein bild auf einem programmplatz speichern kann?

  17. Sascha sagt:

    Hallo BeRt,
    so, ich habe es jetzt auch mal geschafft, in den Hotelmode zu kommen. Ich habe aber auch keine Ahnung, wie man ein Bild hinterlegen kann. Habe mal alle Menüs durchgeschaut, aber leider nichts passendes gefunden.
    Sorry, Sascha

  18. norbert Fröhling sagt:

    Danke für die guten Tips,leider habe ich es nicht geschafft bei meinen und anderen TV,s(Verwandtschaft)
    ARD-HD überhaupt in die Senderliste zu bekommen.Alles Samsung 2011-2012

    • Sascha sagt:

      Hallo Norbert,
      Wie bist du denn dabei vorgegangen?
      Viele Grüße, Sascha

      • thomasfr sagt:

        guten morgen alle zusammen,

        ich habe es bei meinem 55es 1monat alt perfekt nach der anleitung von stadtklatsch geschafft!! man darf nur keinen fehler wie zb. abspeichern vor dem man-sendersuchlauf usw. machen!!
        aber das sendersortieren ohne pc ist ein horror!!

        lg

        Thomas

      • norbert Fröhling sagt:

        Habe nach deiner Beschreibung gehandelt,alledings hat die Freqenz 11494 bei einem TV nicht zum Erfolg geführt,mit 11362 MHz hat auch das geklappt.Vielen Dank!
        Habe leider bei Samsung auch noch keinen Listeneditor gefunden

  19. Heidi Reinelt sagt:

    Vielen Dank für die hilfreichen Infos zur Senderspeicherung!!!Es war wirklich gut und nachvollziehbar erklärt!

  20. Katharina sagt:

    Vielen Dank für diese tolle, einfache Erklärung!
    So habe ich es sogar als Frau geschafft meine Fernseheprogramme einzustellen wie ICH es haben möchte.
    Mir wurde schon empfohlen einen Techniker zu rufen, weil es alleine bei diesem Fernseher nicht möglich wäre die Sender einzustellen…pffffff….

    VG Katharina

  21. Micha Fricke sagt:

    Hallo Sascha, deine anleitung liest sich super. nur erscheint bei der button kanalnr bearbeiten nicht, dementsprechend auch kein kleines fenster. hast du noch einen rat.

    • Muzenhardt sagt:

      Hallo,
      Hatte auch das Problem
      Auf Werkseinstellung zurück gehen exittaste 10sek. Drücken
      Neuer sendesuchlauf starten nicht über Asta sondern über Satelit.
      Dann erscheinen viele satelliten erst dann Astra 19,2E anklicken.
      Beim sortieren erscheint dann die Kanal Nr.
      Viel Glück

  22. Bernd Jenge sagt:

    Deine Anleitung ist einfach super, es hat alles prima geklappt auch wenn es sehr umständlich ist. Ich wollte die Liste am PC sortieren und hatte meine Senderliste auf einen USB-Stick gespeichert, den “chipced-1.01-release” geöfnet, aber leider erscheint immer die Meldung “failed”, auch mit verschiedene Sticks. Vielleicht weißt Du auch da Rat.
    MFG. Bernd.

  23. Karsten Kambach sagt:

    Hallo,
    ich versuche gerade die Sortierung am PC. Problem: Auf dem TAB “Satellite” gibt es “Das Erste HD” nicht, sondern nur auf dem TAB “Astra 19.2″. Die Liste dort kann ich aber nicht bearbeiten. Hast Du hierfür auch einen Tipp? Besten Dank vorab! Karsten

  24. Karl Wolf sagt:

    Hallo Sascha,

    danke für die Hilfe.
    Gruß
    Karl

  25. Andreas Fingerhut sagt:

    TV Samsung Smart Sendereinstellung

    Was muß ich tun, um nach der Einstellung ” Smart Hub ” die verschiedenen
    Button ( Sendereinstellung ) sehen und bedienen zu können.

    Vielen Dank für eine Antwort

  26. Sascha sagt:

    Hallo Andreas,
    es funktioniert so, wie oben beschrieben. Zuerst “Smart Hub” auf der Fernbedienung drücken und anschliessend das Symbol “Sender” auswählen und mit “OK” bestätigen.
    Viele Grüße, Sascha

  27. Wumo sagt:

    Das Programm zum TV Kanallisteneditor läßt sich schon unter dem link laden, aber die Kanalliste, die ich auf usb stick übertragen habe, wird vom Programm nicht erkannt. “falsches Format”. Was nun?

  28. Ingrid sagt:

    Hallo Sascha, vielen Dank für die hilfreichen Hinweise, ich war schon kurz vorm Verzweiflungskollaps!!! Tolle Seite!

  29. ralf sagt:

    Also diese drei button fehlen bei mir. Kann es sein das die bei den neueren Versionen entfernt wurde?

  30. Fabio sagt:

    Hi ich hätte auch noch eine frage..

    und zwar schaue ich deutsche und italienische kanäle.. ist es möglich die Sender so sortieren, dass sie in einer liste angezeigt werden ohne das ich immer über ein extra Menü den italienischen Satelliten auswählen muss..also z.b das bis Kanal 10 deutsche sind und danach ausländische ?

  31. Armin sagt:

    Hi,
    bei mir hat sich mal irgendwie ZDF HD gelöscht. Im Samsung channel editor ist er enthalten, aber das Gerät zeigt ihn nicht an … Was kann man da tun? Ich wollte schon ein Total-Reset machen und Sender neu suchen lassen, finde die Funktion auch nicht.

  32. Björn sagt:

    Habe mir gestern den Samsung UE40ES5700 zugelegt. Tolles Teil. Aber die HD+ Karte (Problem auch gelöst) und die Sendersortierung haben mich fertig gemacht. Kurz vor der totalen Verzweiflung habe ich deine Seite gefunden.

    Danke dafür :)

  33. Ursula Kientz sagt:

    Hallo
    Wochenlang probier ich schon mein 1. Programm von 588 auf 1 zu verschieben , es hat und hat nicht geklappt. Heute ging ich an den Computer und macht es nach Ihrer Anleitung. Super toll ging prima dank Ihrer sehr guten Beschreibung
    Danke
    Ursula Kientz

  34. Tanja Müller sagt:

    Hallo Sascha,
    grundsätzlich weiss ich schon wie ich die Senderliste erstellen kann, ich habe nur das Gefühl, dass ich die Analogprogramme mit den digitalen nicht in eine Liste bekomme.
    Erstellt da mein Fernseher zwei unterschiedliche Listen?
    Gruss Tanja

  35. wolfgang seifert sagt:

    Hallo Sascha, ich habe auch einen ue46 d 8090 bei mir habe ich das Problem, wenn ich einen USB Stick anschließe mit einem Film der mehrere Audiokanäle hat nimmt er sich immer den ersten Kanal. Nun zur Frage.
    Kann man unterschiedliche Kanäle einstellen wenn ja wie?
    Gruß Wolfgang

    • Sascha sagt:

      Hallo Wolfgang,
      genau dies haben mir bereits auch andere Besitzer des UE46D8090 berichtet. Mir ist leider nicht bekannt, ob man in diesem Fall einen anderen Audiokanal wählen kann.
      Viele Grüße, Sascha

  36. Martin sagt:

    Habe den UE 55ES8090, dort werden deine abgebildeten Funktionen oben
    rechts nicht eingeblendet.Eine Sortierung ist nicht möglich.

  37. Sara sagt:

    Hallo,
    Ich habe versucht die Sender zu sortieren(ohne pc!) und habe
    Ausversehen einige Sendernummer gelöscht (2,5,8) und ich möchte diese
    Wiederherstellen?
    Kann mir jemand helfen?
    Sorry falls die frage in ähnlicher Art schon gestellt wurde.
    Vielen danke!

  38. Fabian sagt:

    Habe einen Samsung UE46ES8090S. Kann man die Sender mittlerweile am Rechner bearbeiten? Habe drei verschiedene Softwareversionen probiert und jedes mal kann meine Version nicht geöffnet werden.

    lg Fabian

  39. Fabian sagt:

    Habe es gefunden. Auf dieser Seite….:-) Danke!

  40. Kerstin sagt:

    ich hab das problem, dass meine senderliste im .scm Format vom programm nicht erkannt wird :(
    kann mir da wer helfen? (zudem kann mein samsung ue32es5500 keine kanalnummern ändern, deshalb wollt ichs am pc machen)

  41. Lisa sagt:

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Wir sind seit heute Besitzer eines Samsung UE40ES5700 und ich habe ebenfalls Probleme beim Sender verschieben.
    Ich kann die Haken setzten, aber im Smart Hub gibt es die Option Kanalnr. bearbeiten nicht.
    Der Suchlauf erfolgte über Kabel.
    Ich verzweifel schier. Hat noch jemand einen Tip für mich?
    Danke und viele Grüße
    Lisa

  42. Kilian sagt:

    Hallo Sascha
    Super Seite, zum Glück gibt es Leute wie Dich. Ich habe noch eine Frage. Es gibt bei meinem Anbieter neue Sender. Es sind etwa 8. Ich muss diese nun manuell suchen. Aber wie mache ich das ohne, dass meine 5 Favoritenlisten gelöscht werden? Mir ist das schon mal passiert, als ich neue Sender dazuholen wollte. Es hat meine Listen gelöscht. Musste alles neu machen. Ich möchte die Sender nur dazu holen. Wie geht das?

  43. Heidi sagt:

    Hallo Sascha,

    ich habe heute aus Versehen den Kanal Nr. 8 gelöscht und kann diese auch nicht mehr mit einem amderen Sender belegen, d.h. Die 8 wird immer übersprungen ( … 5 – 6 – 7 – 9…). Meine Frage: wie kann ich die Kanalnummer wieder herstellen?
    Danke schon mal im Voraus.

  44. Wolfgang sagt:

    Hallo,
    Habe ue32es5500 für meine Mutter erworben, suchlauf erledigt, und wollte die Sender entsprechend sortieren. Kanäle sind jedoch nur bis 20 verfügbar, dann geht es mit 101 weiter…bei Direktwahl auf der Fernbedienung kann ich 21 nicht, jedoch 22 usw. Direkt anwählen und bekomme analoge Sender die die liste gar nicht anführt…

    Danke für jegliche Hilfe…

  45. Susi sagt:

    Hallo,

    Ich habe eine Frage zur Fernbedienung… Vielleicht bin ich auch nur zu schusselig, aber ich bin kurz vorm Fernbedienung gegen die Wand schmeißen….

    Wir haben uns heute einen Samsung 55ES 6760 geholt und mit dem TV ist alles in Ordnung. Jedoch bekomm ich nicht raus, wie ich den Ton der Fernbedienung ausstelle. Er ertönt nicht, wenn ich z.B. das Programm ändere, sondern wenn ich ins z.B. Menü, Guide, Smart Hub pp gehe…

    Tipp für mich?

  46. Maniek sagt:

    Hallo,

    weist jemand wie Favoriten Kanalliste nach nummer sortiert oder anzeigt wird?
    Hab jetzt so ein durcheinander. z.B. Favorieten 1 (Pos 34 ARD HD, POS 356 ZDF HD…, usw) Favoriten liste 2 ( TVP HD1 auf pos 2311, TVP HD2 auf Pos 2624, usw).

    In der PC Software Channellisteditor wird das alles richtig angezeigt in TV nicht.

    Mein model ist Samsung UE40ES6200

    Danke für eure Hilfe :)

  47. Maurice sagt:

    Hallo Sascha,
    ich habe mir vorgestern einen neuen Fernseh gekauft, und zwar ein Samsung UE40ES5700SXZG , nun will ich die Sender sotieren doch das geht nicht, da wenn ich auf Smart Hub gehe wird dort der Eintrag Sender nicht angezeigt!
    Kannst du mir da helfen?
    LG Maurice

  48. Gerd sagt:

    Hallo Sascha
    Ich habe ein ähnliches Problem wie Sara am 10.10.2012 beschrieben hat.
    Bei mir wurden jedoch bei der Einweisung mehrere Kanalplätze gelöscht (keine Sender), die nicht mehr aktiviert werden können – auch von Fachleuten nicht. Da ich mehrere TVs und Receiver unter einander vernetzt habe, stimmen die Sendeplätze leider nicht mehr überein.
    Du scheinst ja über ein fundiertes Wissen zu verfügen. Vielleicht kannst Du mir helfen?
    Vielen Dank im voraus und beste Grüße
    Gerd

    • Sascha sagt:

      Hallo Gerd,
      das hört sich ja spannend an.
      Welches TV-Gerät benutzt du denn? … und sind die vernetzten TV-Geräte vom gleichen Typ?
      Falls ja, könntest du einfach eine funktionierende Senderliste auf einen USB-Stick exportieren und auf dem betroffenen Gerät importieren.
      So richtig habe ich dein Problem allerdings noch nicht verstanden. Du sagst, es wurden mehrere Kanalplätze gelöscht, aber keine Sender. Ohne Sender gibt es jedoch keinen Kanalplatz.
      Ein Beispiel: Nehmen wir mal an, der Sender RTL befindet sich bei dir normalerweise auf dem Programmplatz 3. Wie sieht dein Problem jetzt aus? Gibt es keinen Programmplatz 3 mehr und der Sender RTL ist auch nicht mehr aufzufinden? … oder gibt es keinen Programmplatz 3 mehr und der Sender RTL befindet sich zum Beispiel auf Programmplatz 537?
      Was mir gerade noch auffällt, du schreibst, du benutzt auch mehrer Receiver. Eventuell handelt es sich hier um ein Problem mit dem Receiver und nicht mit dem TV-Gerät.
      Lass mir bitte noch ein paar Infos zu den verwendeten Geräten zukommen. Eventuell finden wir eine Lösung.
      Viele Grüße, Sascha

  49. Gerd sagt:

    Hallo Sascha
    Danke für Deine prompte Antwort. Nun zu Deinen Fragen: Das Gerät, welches Probleme macht ist ein TV-Gerät Samsung UE-46C8790. Wir benützen außerdem ein Philips 46PFL8605 und einen Sat Receiver Kathrein UFS912 – letzteren nur zum Aufnehmen auf externe Festplatte.
    Das Samsung-Problem wurde bereits bei der Einweisung durch den Techniker verursacht. Er wollte die Verschiebung von Programmen zeigen und löschte dabei versehentlich die Programmplätze Nr. 29 und Nr. 30. Trotz aller Bemühungen werden diese beiden Plätze im Samsung-Gerät auf keiner Liste mehr angezeigt. Beim Zappen geht es von Platz 28 auf Platz 31. Die versehentlich gelöschten Sender konnte ich neu – auf anderen Plätzen – speichern. Jedoch fehlt die Übereinstimmung mit dem Receiver und dem anderen TV. Es ist nervig bei Bearbeitung am PC die beiden Listen anzugleichen. Auf eine Mail an Samsung gab es bisher keine Antwort.
    Wenn es eine Möglichkeit gäbe, diese beiden Programmplätze wieder einzufügen, wäre ich sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Gerd

    • Sascha sagt:

      Hallo Gerd,
      Ich habe das gerade mal an meinem D8090 nachgestellt. Ich habe leider kein Gerät der C-Serie, aber vielleicht funktioniert es ja ähnlich. Ich habe den Smart Hub gestartet und die Sender-App aufgerufen. Hier habe ich Kanal 3 (RTL) markiert, die Tools-Taste auf der Fernbedienung gedrückt und entfernen gewählt. Kanal 3 war nun vollständig verschwunden. Übrig blieben die Kanäle 1, 2, 4, 5, etc. Anschließend habe ich den Transponder von RTL wieder manuell hinzugefügt. Der Sender RTL erschien jetzt wieder auf Kanal 970. Über die App “Sender” habe ich den Kanal 970 markiert und wieder die Tools-Taste gedrückt. Nun habe ich von Hand die Kanalnr. 3 eingetragen. Danach alle Kanäle wieder den ursprünglichen Zustand, also 1, 2, 3, 3, 5, etc.
      Kannst du es bitte mal ausprobieren? Eventuell funktioniert es bei dir nicht genauso, aber vielleicht ähnlich.
      Viele Grüße, Sascha

  50. Gerd sagt:

    Hallo Sascha
    Du bist ja wirklich flott mit Deinen Antworten. Danke.
    Ich habe versucht Deinem Pfad zu folgen und konnte den Sender markieren. Wenn ich dann auf Tools gehe kommt das Menu Extras. Dort bin ich auf “eigene Kanäle bearbeiten” gegangen, Es kommt die Msg: Gruppen zum Hinzufügen wählen oder markierte Sender löschen. Mein markierter Sender wird angezeigt aber ich habe keine Möglichkeit manuell irgend etwas zu verändern. Kanalnr. 29 und 30 bleiben verschollen.
    Hast Du noch einen Rat?
    Viele Grüße Gerd

    • Sascha sagt:

      Hallo Gerd,
      gibt es bei dir unter Tools/Extras nicht die Option einen Sender zu verschieben? Das sieht ungefähr so aus http://goo.gl/0zxWE.
      Wie hast du denn sonst die Sender sortiert? … oder hat dies nur der Techniker gemacht?
      Jetzt fällt es mir leider etwas schwer dir zu helfen, da ich das Menü nicht kenne, welches auf deinem TV-Gerät benutzt wird.
      Viele Grüße, Sascha

  51. Gerd Wildbret sagt:

    Hallo Sacha
    Arbeitest du eigentlich nur noch an meinem Problem? Mir kommt es beinahe so vor.
    Zu Deiner Frage: Ich kann die Senderliste mit”Menue” “Tv-Empfang” und “Kanal-Manager” verschieben. Dies ist die Kurzbeschreibung.
    Ich habe zwischenzeitlich eine Mail von Samsung bekommen, aus der hervorgeht, daß mein Problem nur mit “Reset” auf Werkeinstellung gelöst werden kann.
    Es hat mir Spaß gemacht mit Dir zu kommunizieren und ich habe einiges dabei gelernt.
    Ich hoffe Du bist einverstanden, daß ich den SamsungService auf Deine website aufmerksam gemacht habe.
    Ich würde gerne mehr über “stadtklatsch” erfahren. Gibt es da mehr Informationen? Ich werde Stadtklatsch sicher weiterverfolgen – auch ohne Probleme!
    Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe und viele Grüße Gerd

    • Sascha sagt:

      Hallo Gerd,
      es gibt eine Vielzahl von Benutzern mit allen möglichen Problemen und ich bearbeite sie gerne alle, soweit es mir möglich ist.
      Welche Informationen benötigst du über stadtklatsch.com? Hierzu kannst du mich auch gerne mal anrufen. Die Nummer findest du im Impressum.
      Viele Grüße, Sascha

  52. Gerd Wildbret sagt:

    Hallo Sascha
    Ich möchte mich nochmals kurz zu dem Problem der verschwundenen Kanalplätze äusern . Samsung hat einen neuen Kanaleditor für die TV-Serien C/D/E vorgestellt “Samsung ChannelListPCEditor 1.09″ mit dem sich die Kanäle am PC über einen USB-Stick korrigieren lassen
    Senderliste vom “TV” auf” USB” exportieren
    Am “PC” “ChannelListPCEditor”starten
    Datei von “USB” öffnen
    jetzt kann nach herzenslust manipuliert werden
    Die korrigierte Datei auf “USB” speichern und Senderliste am “TV von “USB”importieren
    Viele Grüsse Gerd

  53. Pia sagt:

    Hallo,

    wir haben zwar nicht genau diesen Typ Samsung gekauft, aber durch deine Infos hier, konnte ich auch bei uns die Liste sortieren. Ich wäre nie auf die Idee gekommen in das Smart hub zu gehen und dort zu sortieren. Danke

  54. Katl sagt:

    Hallo,
    Ich habe ebenfalls einen Sendeplatz gelöscht. Die Kanalnummer 2 ist und bleibt verschwunden. Nun wollte ich das Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen und habe die Taste Exit mehr als eine Minute lang gedrückt gehalten, ohne dass etwas passiert ist. Kannst du mir weiterhelfen, Sascha?
    Vielen dank!

  55. Bert sagt:

    Hallo Sascha,
    beim F8090 geht das Sortieren der Sender wieder einfacher,
    man kann sogar mehrere Sender gleichzeitig markieren und verschieben,
    dafür scheint man die Senderliste nicht mehr exportieren zu können…
    Oder hast Du das im Menü gefunden?
    Gruß, Bert

  56. Stui sagt:

    Bez. Senderreihenfolge ändern hat es uns hier sehr geholfen!

    SAMSUNG selbst war leider nicht in der Lage und hat uns falsche Information gegeben und dazu waren dann in Internet leider der überflüssige Tip Senderliste speichen auf eine USB Stick und dann downloaden und bearbeiten in PC und dann zurück speichern usw!

    Toll und eine grosse Dankeschön!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>